Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Beispiel 17: Schmerzen im Arm

Zu den Dingen, die ich schon mein ganzes Leben lang gern tue, gehört das Schwimmen und zwar insbesondere im Kraulstil. Der Kraulstil stellt eine recht starke Beanspruchung der Arm und Schultermuskulatur dar und manchmal hatte ich nach dem Schwimmen Schmerzen in Arm oder Schulter. Ich dachte dann „Ich muss mich mehr schonen, ich habe meinen Körper überbeansprucht“ und hörte für eine Zeit lang mit dem Schwimmen auf. Wenn ich dann wieder mit dem Schwimmen anfing, waren meistens auch recht schnell wieder solche Schmerzen da und ich hörte wieder auf. Im Laufe der Jahrzehnte, nahmen die Schmerzen immer mehr zu und eigentlich konnte ich fast überhaupt nicht mehr wirklich regelmäßig schwimmen gehen. Der Gipfel war, dass ich meinen linken Arm nicht mehr anheben konnte. Das war der Punkt, an dem ich erkannte, dass das Problem in ...

Den vollständigen Text finden Sie im Buch
nächstes Kapitel: Multiple Sklerose (Erklärungsmodell Nr. 4)